Ernährungsberater Ausbildung an der Hamburger Akademie

ernährungsberaten Ausbildung hamburger akademieDie Hamburger Akademie für Fernstudien ist sozusagen die Mutter der Fernschulen in Deutschland. Keine Fernschule ist älter, oder hat mehr Erfahrung im Bereich der Fernlehre, als die Hamburger Akademie. Kein Wunder also, dass der Abschluss aus Hamburg vielen Personalentscheidern ein Begriff ist. Mehr zu den Kosten und Voraussetzungen finden Sie unter:

www.haf.de/ernaehrungsberater-ausbildung

 

Die Ernährungsberater Ausbildung auf einen Blick

Beginn Da es sich bei der Ausbildung Ernährungsberater an der Hamburger Akademie um ein Fernstudium handelt, ist der Studienbeginn jederzeit möglich.
Voraussetzungen Wie bei den meisten anderen Schulen auch, solltet ihr an der Hamburger Akademie zur Teilnahme am Lehrgang einen Realschulabschluss mitbringen. Eine berufliche Vorbildung im Bereich der Ernährungswissenschaften ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.
Dauer Die Regelstudienzeit an der Hamburger Akademie liegt bei 15 Monaten. Eine kostenlose Verlängerung um 8 Monate ist kein Problem.
Zielgruppe In erster Linie sollten Interessenten am Lehrgang teilnehmen, die sich nach der Ausbildung als Ernährungsberater selbstständig machen möchten. Aber auch für Heilpraktiker oder Ärzte ist der Lehrgang eine interessante Zusatzausbildung.
Seminare Während des Lehrgangs bietet ihnen die Hamburger Akademie die Möglichkeit an, an zwei Praxisseminaren teilzunehmen. Die Seminare erstrecken sich über insgesamt 38 Stunden und beinhalten die folgenden Themen.

  • Kochkurs – vollwertige Ernährung
  • Ernährungsberatung – Training und Methodik

Ich kann nur jedem wärmstens empfehlen an den Seminaren teilzunehmen sofern Sie planen, sich als Ernährungsberater selbstständig zu machen. Außerdem waren die Seminare in den letzten Jahren das Highlight der Ausbildung und mit jeder Menge Spass verbunden.

Aufwand Ca. 8-10 Stunden die Woche. Sofern Sie weniger Zeit mitbringen, müssen Sie sich leider einen anderen Anbieter suchen.
Inhalte Der Lehrgang an der Hamburger Akademie teilt sich in 4 große Blöcke auf:

  • Grundlegende Fachkompetenz
  • Ernährung und Prävention
  • Führen von Beratungsgesprächen
  • Selbstständig als Ernährungsberater
 Förderung Die Ausbildung an der Hamburger Akademie ist nach AZAV zertifiziert. Hinter dem Begriff verstecken sich die Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit. Für Sie heisst das, dass die Bundesregierung die Kosten für ihre Weiterbildung zu 100% übernimmt, sofern Sie zur Nutzung der Bildungsgutscheine zugelassen werden.

Und das ist meistens einfacher als gedacht! Den Sie müssen es nur schaffen, der zuständigen Sachbearbeiterin glaubhaft zu vermitteln, dass Sie die Weiterbildung zum Ernährungsberater beruflich nach vorne bringt.

Leider nutzen viel zu wenig Bürger in Deutschland die Bildungsgutscheine. Den es ist oft einfacher als man glaubt, die Kosten für die Ausbildung erstattet zu bekommen.

Kosten Sofern mir bekannt, liegen die Kosten zur Zeit bei knapp 130 Euro im Monat. Einen genauen Überblick finden Sie in der Studienbroschüre auf der Webseite. Wichtig: Die monatlich anfallenden Kosten sind von der Mehrwertsteuer befreit!
Abschluss Die Lehrgänge an der Hamburger Akademie sind staatlich zugelassen und akkreditiert.
Gewusst? Sie können den Lehrgang zum Ernährungsberater an der Hamburger Akademie kostenlos und unverbindlich 4 Wochen lang testen. So können Sie sich in Ruhe mit der Materie und dem Aufwand vertraut machen, bevor Sie sich für oder gegen die Ausbildung an der Hamburger Akademie entscheiden.
Studienbroschüre www.haf.de/studienbroschüre
Webseite www.haf.de

Am meisten gelesen

ernährungsberater fernstudium

Ernährungsberater Fernstudium
Das Ernährungsberater Fernstudium gehört zu den beliebtesten Fernstudiengängen überhaupt mehr…

Ernährungsberater Ausbildung Kosten

Ernährungsberater Ausbildung Kosten
Einer der wesentlichen Faktoren in der Ausbildung zum Ernährungsberater sind die anfallenden Kosten mehr…

ernährungsberater Ausbildung ihk

Ernährungsberater Ausbildung IHK
Auch die IHK bietet in  zahlreichen Städten eine Weiterbildung zum Ernährungsberater IHK an mehr…

Meistgesuchte Rubriken

ernährungsberater AusbildungErnährungsberater Fernstudium immer beliebter…

Das Ernährungsberater Fernstudium gehörte in den letzten Jahren zu den beliebtesten Fernstudiengängen überhaupt. Das lag nicht zuletzt an den geringen monatlichen Kosten und der überdurchschnittlich hohen Erfolgsquote der Absolventen bei staatlichen Prüfungen mehr…

4.71 (94.29%) 7 votes