Ernährungsberater oder Gesundheitsberater? Welche Ausbildung ist die richtige für mich?

Gesundheit ist den Menschen wichtig. Doch, was ist eigentlich gesund? Ärzte haben meist wenig Zeit und lassen die Patienten mit den wichtigen Fragen rund um die Ernährung und das gesunde Leben allein. Viele Menschen suchen in der großen Vielfalt unterschiedlicher Informationen und widersprüchlicher Theorien vergeblich eine Antwort. Hier kommen die ausgebildeten Ernährungs- und Gesundheitsberater ins Spiel.

Diese Berater nehmen sich Zeit für ihre Kunden und Patienten, sie beraten ausführlich und begleiten die Menschen auf dem Weg zu einem gesunden Leben. Diese Beratung lassen sich immer mehr Menschen immer mehr Geld kosten – eine gute Voraussetzung, um als Ernährungs- und Gesundheitsberater beruflich erfolgreich zu sein.

Ernährungsberater oder Gesundheitsberater
Das sind die Unterschiede

InfosErnährungsberaterGesundheitsberater
VoraussetzungenKeineKeine
Dauerca. 14 Monateca. 24 Monate
Aufwandca. 8 Stunden die Wocheca. 11 Stunden die Woche
Inhalte

  • Grundlagen der Ernährungslehre
  • Gesunde Ernährung
  • Besondere Ernährungen
  • Ernährungsempfehlungen für besondere Bevölkerungsgruppen
  • Ernährung und Prophylaxe
  • Berufliche Praxis

  • Ausbildung zum Entspannungspädagogen
  • Anatomie/Physiologie der Heilpraktiker-Ausbildung
  • Ausbildung zum Ernährungsberater
  • Spezielle Gesundheitspädagogik

KostenAb. ca 124,- im MonatAb ca. 130,- im Monat
Empfohlene Anbieterwww.ils.de
www.btb.info

Oft werden Ernährungsberater und Gesundheitsberater in einem Atemzug genannt. Doch es gibt deutlich Unterschiede. Wie der Name schon sagt, kann der Ernährungsberater auf alle Fragen rund um die richtige Ernährung eine Antwort geben. Das ist ein umfangreiches Thema und so dauert die Ausbildung zum Ernährungsberater in der Regel 14 Monate. Unter anderen umfasst die Ausbildung folgende Themen:

  • Nahrungsbestandteile und ihre Funktion und Wirkung im Körper
  • die Funktion und Wirkungsweise des menschlichen Verdauungssystems
  • gesundheitliche und therapeutische Aspekte der Ernährung

Darüber hinaus stehen auch unterschiedliche Beratungstechniken für Gruppen und Einzelberatung auf dem Lehrplan. Im Gegensatz zum Ernährungsberater ist ein Gesundheitsberater sehr viel breiter aufgestellt. Neben den großen Komplex der Ernährung fließen in die Ausbildung zum Gesundheitsberater Kenntnisse über Entspannungstechniken, die Grundlagen einer Heilpraktiker-Ausbildung und einige Aspekte der Gesundheitspädagogik ein. Durch das größere Themenspektrum dauert die Ausbildung zum Gesundheitsberater deutlich länger als die Ausbildung zum Ernährungsberater. In der Regel muss mit einer Ausbildungszeit von 24 Monaten gerechnet werden.

Im Gegensatz zum Ernährungsberater ist ein Gesundheitsberater sehr viel breiter aufgestellt.

Was kosten beide Ausbildung?

Eine gute Ausbildung ist eine gute Investition in die eigene berufliche Zukunft. Bei der Ausbildung zum Ernährungs- und Gesundheitsberater bleiben die Kosten indes überschaubar. Für beide Ausbildungen werden beim BTB Bildungswerk monatliche Gebühren von 130 € für die Ausbildung berechnet. Aufgrund des geringeren zeitlichen Umfangs ist die Ausbildung zum Ernährungsberater deutlich preiswerter als die Ausbildung zum Gesundheitsberater.

Anerkannter Anbieter für beide Ausbildungen

Andere Schulen mögen andere Konditionen haben und auf den ersten Blick sogar preiswerter erscheinen. Doch wer sich für eine Ausbildung zum Ernährungs- und Gesundheitsberater entscheidet, sollte nicht nur auf das Geld schauen. Ebenso so wichtig ist das Ansehen der Schule – denn die späteren Kunden und Auftraggeber achten sehr genau auf die fundierte Ausbildung an einer renommierten Schule.

ernaehrungsberater-oder-gesundheitsberaterDas BTB Bildungswerk ist ein anerkannter Bildungsträger; die Ausbildung wird zusammen mit dem Berufsverband DGGP, der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention e.V., durchgeführt. BTB und DGGP genießen einen guten Ruf, der wiederum den angehenden Ernährungs- und Gesundheitsberatern zugutekommt, die die Ausbildung hier absolvieren.

btb-bildungswerk-ernaehrungsberater-ausbildung In Kooperation mit der DGGP
Kostenlose Sonntagsseminare
2 Wochen lang kostenlos
Spezielle Marketingberatung

Am meisten gelesen

ernährungsberater fernstudium

Ernährungsberater Fernstudium
Das Ernährungsberater Fernstudium gehört zu den beliebtesten Fernstudiengängen überhaupt mehr…

Ernährungsberater Ausbildung Kosten

Ernährungsberater Ausbildung Kosten
Einer der wesentlichen Faktoren in der Ausbildung zum Ernährungsberater sind die anfallenden Kosten mehr…

ernährungsberater Ausbildung ihk

Ernährungsberater Ausbildung IHK
Auch die IHK bietet in  zahlreichen Städten eine Weiterbildung zum Ernährungsberater IHK an mehr…

Meistgesuchte Rubriken

ernährungsberater AusbildungErnährungsberater Fernstudium immer beliebter…

Das Ernährungsberater Fernstudium gehörte in den letzten Jahren zu den beliebtesten Fernstudiengängen überhaupt. Das lag nicht zuletzt an den geringen monatlichen Kosten und der überdurchschnittlich hohen Erfolgsquote der Absolventen bei staatlichen Prüfungen mehr…

5 (100%) 2 votes